Freundeskreis Stadtbibliothek Gotha Was lese ich gerade?
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Facebook
<< "Der lachende Löwe" von Reinhard Griebner Übersicht Der blockierte Riese >>
Alles was ich bin von Anna Funder

Alles was ich bin

Alles was ich bin

1935 werden die deutschen Widerstandskämpferinnen Doria Fabian und Mathilde Wurm tot in einem Londoner Hotelzimmer aufgefunden. Die Gestapo spricht von Selbstmord. Die beiden Frauen waren eng mit dem Revolutionär und Schriftsteller Ernst Toller bekannt. Das ist ihre Geschichte.

Ein bewegender und spannender Roman mit einer Geschichte, die man so schnell nicht wieder vergisst! Anna Funder wurde für "Alles was ich bin" mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet. So eindringlich und vielfältig sie erzählt, bei einer Geschichte mit dieser literarischen Macht kann man das verstehen. "Alles was ich bin" ist ein Stück deutsche Geschichte, erzählt von einer australischen Autorin.

S. Fischer, 420 Seiten; 19,95 Euro

 

Quelle:www.denglers-buchkritik.de



Zuletzt geändert von Matthias Kehmeier (kehmeier)  am 27.4.2014  um 07:51
<< "Der lachende Löwe" von Reinhard Griebner Übersicht Der blockierte Riese >>