Freundeskreis Stadtbibliothek Gotha Buchtipp
Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Facebook
<< Warten auf Weihnachten? Übersicht
Die Legende von Paul Piranha | Autor: Dirk Kollmar Wusstet ihr Kinder (und Erwachsene), dass in Europa das Linksschwimmgebot herrscht? Ehrlich, ich wusste es auch nicht. Aber jetzt ...

Die Legende von Paul Piranha

Wusstet ihr Kinder (und Erwachsene), dass in Europa das Linksschwimmgebot herrscht?
Ehrlich, ich wusste es auch nicht. Aber jetzt habe ich es gelesen: in dem Buch „Paul Piranha und der Blubbersee“ von Dirk Kollmar. Und was so passieren kann, wenn jemand das Gebot nicht einhält, weiß ich nun auch.
Alles beginnt in der Geschichte damit, dass ein riesiger dusseliger Pottwal rechts schwimmt und „Potz-Blitz“ mit einem Dampfer zusammenstößt. Klar, der Dampfer geht unter. Mannschaft gerettet, aber die Fracht sinkt in die Tiefen des Ozeans. Aus einer Kiste mit Loch flutscht der kleine Paul, der ein gefährlicher Piranha ist! Doch das weiß er selbst noch nicht…

Der kleine Paul macht sich nun auf die Suche – wonach, weiß er auch nicht so richtig. Spannend ist seine Reise trotzdem oder gerade deshalb. Er begegnet einem monstermäßigen Fisch mit einem Sprachfehler, dem Süßwasserfische zum Glück nicht schmecken. Puh! Glück gehabt, Paul!
Ihm begegnet ein biertrinkender Octopus, der ihm den Weg weist. Bestimmt trinkt er nur eine ganz bestimmte Sorte Bier, ist ja logisch … ihr werdet sehen.
Noch viele andere Meeresbewohner helfen dem kleinen orangefarbenen Piranha: gefährliche und ganz coole Fische sowie Elefanten. Elefanten? Komisch… Sein Ziel, den Blubbersee, erreicht Paul nach vielen Abenteuern. Doch was und wer ihn da erwartet will ich nicht verraten. Lest es doch selbst. Oder noch besser, liebe Kinder: Lasst Euch vorlesen, denn dafür hat man doch eine Familie!

Dirk Kollmar, im „ernsten“ Leben geschäftsführender Gesellschafter der Oettinger Brauerei (in Gotha), hat sich über sein Hobby, Malen und Zeichnen, an ein Kinderbuch herangewagt.
Und gelungen ist es allemal: Mit liebevoll-lustigen und in wunderschönen Farben gemalten Illustrationen ausgeschmückt, erzählt es eine witzige und auch warmherzige Geschichte und lässt den Kindern noch Raum für die eigene Fantasie. Wie Dirk Kollmar im Nachwort erklärt, ist die Geschichte nach und nach entstanden – beim Gutenachtgeschichtenerzählen für seinen jüngeren Sohn. Beide Generationen hatten ihre große Freude daran. So soll’s sein!

Dirk Kollmar: „Paul Piranha und der Blubbersee. Ein Kinderbuch für die ganze Familie“ erschienen im Verlag „Haus Kollmar“
ISBN 978-3-00-032539-7
www.paul-piranha.de

Das Bilderbuch ist natürlich in der Bibliothek ausleihbar.
Außerdem gibt es das Buch auch zu kaufen, zum Beispiel in der Gothaer Bibliothek. Ein Teil des Erlöses kommt dem Freundeskreis der Stadtbibliothek Heinrich Heine Gotha e.V. und seiner Arbeit zugute!

Ein Beitrag von Katrin Berndt.



Zuletzt geändert von   am 1.10.2012  um 10:14
<< Warten auf Weihnachten? Übersicht